Sponsor

IMG-20160717-WA0007Die D-Junioren nach ihrem Turniersieg mit Trainer Johannes “Joe” Kleedörfer
(von l.: Anselm Gerg, Tobias Huch, Vitus Gehringer, Timo Krieg, Bastian Hatzl, Johannes Feichtinger, Xaver Nagel, Berkay Tasdemir, Liam Brendgen, Trainer Joe Kleedörfer, Christoph Sedlmeyer und liegend Maximilian Schurz (Torwart) und Lucas Schierbel)

Beim Sommerturnier des SV Eschenlohe am 16.07.2016 auf den Großen Riedern traten dieses Jahr bei den D-Junioren die Mannschaften des 1. FC Garmisch-Partenkirchen, Spielgemeinschaft FC Oberau / SV Eschenlohe, SC Eibsee Grainau, SV Söchering, Spielgemeinschaft SV Uffing / SV Seehausen, TSV Farchant und TSV Weilheim gegen einander an.

Die Spieler des TSV Farchant konnten alle Spiele gewinnen und sicherten sich so verdient den ersten Platz beim Turnier.

Die Spielergebnisse im einzelnen:
Gegen den 1. FC Garmisch-Partenkirchen gewannen die Jungs mit 1:0, wobei der TSV das Spiel dominierte, aber zahlreiche Torchancen nicht nutzen konnte. Die Partien gegen die SG  Oberau / Eschenlohe sowie gegen den SC Eibsee Grainau wurden jeweils  klar mit 2:0 gewonnen. Gegen den SV Söchering taten sich die Juniorn des TSV deutlich schwerer und gewannen knapp mit 1:0. Die Spiele gegen die SG Uffing / Seehausen und gegen den TSV Weilheim wurden klar mit je 2:0 gewonnen, wobei die Jungs aus der Föhrenheide wiederum mehrere klare Torchancen gegen die Spieler vom Staffelsee liegen gelassen haben.

Zum gelungenen Abschluss der Saison konnten sich die beiden besten Torschützen Tobi Huch mit 5 Toren und Lucas Schierbel mit 3 Toren hervorheben. Die spielerische Leistung war eine der besten dieser Saison und machte dem Trainer Joe Kleedörfer den Abschied als Jugendtrainer nicht einfacher.

Danke Joe, war eine super Leistung, was du aus dem Kader geholt hast, nachdem die Mannschaft durch einige Abgänge den kompletten Sturm vor zwei Jahren verloren hat. Wir hoffen, dass du bald wieder die Zeit findest um ein Teil der Jugendabteilung zu sein.

2016-07-16 Kinder beim Auflaufen bei den Löwen

Dank den Trainern Didi Lieb, der jedes Jahr die Löwen-Fußballschule des TSV 1860 München in Garmisch-Partenkirchen organisiert, und Lars Croce durften einige Kinder mit den Stars der Sechziger beim Testspiel gegen Borussia Dortmund am 16.07.2016 in München mit auflaufen. Die Kinder hatten einen unvergesslichen Tag und konnten die Atmosphäre im Grünwalder Stadion genießen.

 

Bericht im Garmisch-Partenkirchner Tagblatt vom 20.07.2016

IMG-20160720-WA0001

2016-09-07 E2 in Blumenau

Einen hervorragenden zweiten Platz belegten die E2-Junioren des TSV Farchant beim 15. Benefiz-Sommerturnier des SV Sentilo-Blumenau München am 09.07.2016.
In der Gruppenphase belegten unsere Kicker aus der Föhrenheide nach drei Siegen gegen den SV Aubing (4:0), den SV Sentilo-Blumenau (3:0) und den BSC Sendling (2:1) den ersten Tabellenplatz.
Im Halbfinale wurde dann nach einem großartigen Spiel die TSG Pasing mit 2:0 bezwungen.
Im Finale traf man erneut auf den BSC Sendling. Beide Mannschaften schenkten sich nichts in diesem absolut ausgeglichenem Finale, in dem es am Ende 1:1 stand. Um einen Sieger zu finden, ging es ins 9-Meter-Schießen, in dem die Sendlinger am Ende die stärkeren Nerven zeigten. Die Mannschaft der E2-Junioren um Didi Lieb und Lars Croce überzeugte bei diesem Turnier mit einer spielerisch tollen Leistung und mannschaftlicher Entschlossenheit.

Plakat_Benefizturnier

Am 16.07.2016 ab 9.00 Uhr geht es hoch her auf dem Rasen des Sportzentrums Föhrenheide (Frickenstraße 33, 82490 Farchant). Beim Benefiz-Turnier “Gemeinsam für Sternstunden” spielen der FC Sternstunden, das Kinderspendenteam, das A1-Team Tirol und der 1. FC Garmisch-Partenkirchen, außerdem sind die Juniorenmannschaften des TSV Farchant, des FC Garmisch-Partenkirchen, des SC Irgertsheim und des FC Mittenwald am Start. Die Promi-Teams bekommen Unterstützung von Skispringer-Legende Sven Hannawald und der Deutschen Meisterin im Riesenslalom, Lena Dürr. Letztere wird zusammen mit Skicross-Fahrerin Anna Wörner um 14.00 Uhr eine Autogrammstunde geben. Auch für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ist bestens gesorgt: Es gibt ein großes Essens- und Getränkeangebot und Unterhaltung für die Kleinen mit einer Hüpfburg, Torwandschießen und anderen lustigen Spielen. Von den Einnahmen der Speisen und Getränke kommen je 10 Prozent Sternstunden und der Jugendabteilung des TSV Farchant zugute. Der Erlös aus dem Kaffee & Kuchen-Verkauf geht zu 50 Prozent an Sternstunden. Um 19.00 Uhr lassen die teilnehmenden Mannschaften den Abend gemütlich ausklingen.

2015-16StartseiteNeuesTrikotkomplettsetFuerE-Junioren

Neu ausgerüstet präsentieren sich die E1-, E2- und E3-Junioren des TSV Farchant. Die Technischen Werke Farchant GmbH (Gesellschaft der Gemeinde Farchant und Gemeindewerke Garmisch – Partenkirchen) unterstützten die E Junioren mit 35 Komplettsets (Trikots, Hosen und Stutzen).

Der TSV Farchant bedankt sich bei den Geschäftsführern, Jürgen Winter (zweiter von links hinten) und Christian Hornsteiner (zum Fototermin leider verhindert), für die großzügige Spende.

001Ziel von “Ballbina kickt” ist die Begeisterung und Gewinnung junger Mädchen für den Vereinsfußball unterstützt durch den bayerischen Fußballverband.  In Farchant sind alle Mädchen zwischen 6 und 14 Jahren eingeladen in Farchant den Spaß und die Leidenschaft des Fußballs zu entdecken und ihren Sporthorizont zu erweitern. Durch diesen Termine für den Schnupperkurs sind am 28. November, 12. und 19. Dezember, 09. und 29. Januar, 06. und 20. Februar, 05. und 19. März und am 02. und 16. April jeweils um 16:00 – 17:30 Uhr angesetzt. Zu diesen Terminen stehen erfahrene und professionelle Fußballtrainer/innen zur Verfügung.

Ansprechpartner im Verein sind Manfred Hamberger (Abteilungsleiter Fußball TSV Farchant) 0171/3653811 und Fritz Dewald (Trainer B-Juniorinnen TSV Farchant) 0160/94149264.

 

Nachruf für Heinz Teitscheid

Was ein Mensch an Gutem

in die Welt hinausgibt,

geht nicht verloren.

Albert Schweitzer

 

Lieber Heinz,

viel zu früh und unerwartet wurdest du aus unserer Mitte und dem Leben gerissen.  Du wirst uns als Mensch, als Kamerad und als Freund sehr fehlen. Deine ruhige und ausgleichende Art hat stets die Spannungen aus Ereignissen genommen. Doch auch du hattest eine impulsive Seite, die manchmal im Spielbetrieb deiner Jungs zum Vorschein kam, wenn du deine Schützlinge benachteiligt gesehen hast. Deine Zuverlässigkeit, Offenheit und Hilfsbereitschaft soll uns als Vorbild dienen.

Für deine Arbeit als Jugendtrainer und in der Jugendleitung danken wir dir von ganzem Herzen. Die Lücke, die du menschlich und auch fachlich hinterlässt wird schwer zu schließen sein.

Deiner Familie und all deinen Freunden wünschen wir für die bevorstehende schwere Zeit viel Kraft und einen starken Glauben.

 

In stillem Gedenken und Dankbarkeit,

die Jugendleitung mit allen Trainern der Abteilung Jugendfußball des TSV Farchant e.V.

 

Wenn wir aus dieser Welt durch Sterben uns begeben,

so lassen wir den Ort, wir lassen nicht das Leben.

Nikolaus Lenau

2014-15StartseiteMeisterfeierC-JuniorenAm 18.07.2015 feierten die Jungs der gesamten C Junioren die Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisklasse. Gemeinsam mit den Eltern und den B Junioren war es ein fantastischer Grillabend.
Vielen Dank an den scheidenden B Jugendtrainer und neuen Jugendleiter, Heinz Teitscheid, der die über 100 Personen als Grillmeister versorgte und Frau Clement für die gesponserten Meister Shirts.